Sonniges Gran Canaria

  • Geschrieben am
  • Geposted in Reisen
  • 0
Sonniges Gran Canaria

Über 2 Meter hoch hat sich der Schnee diesen Winter aufgetürmt. Kälte, Dunkelheit und Farblosigkeit habe ich Anfang März gegen warme Sonnenstrahlen, Meeresrauschen und eine kunterbunte Tier- und Pflanzenwelt getauscht und mich in die kanarische Insel Gran Canaria verliebt. 

 

 

Die meiste Zeit unseres Urlaubes haben mein Freund und ich mit Sonne tanken und entspannen am hoteleigenen Pool verbracht. Das hat so gut getan. Das Lopesan Baobab Resort, in dem wir unsere 2 Urlaubswochen verbracht haben, hat eine traumhaft angelegte Poollandschaft mit den schönsten Bilderbuch-Palmen, Sukkulenten und vielen bunten Pflanzen und Blumen. Das hat mein Herz höher schlagen lassen - ich liebe ja Pflanzen und die Farbpracht hat mich natürlich unheimlich inspiriert.

Ausflüge zum Meer durften auch nicht fehlen. Diesen unendlichen Weitblick, das beruhigende Rauschen der Wellen... Einfach herrlich!

Das sehr karge, aber beeindruckende Landesinnere haben wir mit einem Mietauto erkundet. So entdeckt man andere Seiten der Insel, fernab von dem vom Massentourismus sehr stark geprägten Süden.

 

 

Ich habe mich auf der Insel des ewigen Frühlings sehr wohl gefühlt. Erstaunlich war, wie es mir Tag für Tag besser ging. Meine Muskelkrämpfe ließen nach, weniger Nervenschmerzen, kein Schwindel, stabiler Kreislauf... Dieses Klima schein einfach perfekt für mich zu sein. Ein kleines Häuschen auf dieser zauberhaften Insel und eine kanarische Rollin'Art Zweigstelle - dieser Gedanke geht mir nicht mehr aus dem Kopf... ;-) Mal sehen, was die Zukunft bringt. 

So und für mich heißt es heute wieder Kofferpacken, denn morgen flitzen wir erneut der Sonne entgegen - an den Gardasee.

 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »