Das 1. eigene Buch

  • Geschrieben am
  • Geposted in Dies & Das
  • 0
Das 1. eigene Buch

Der Weg zum ersten eigenen Buch

Der Gedanke ein eigenes Buch zu schreiben, schwirrt mir schon lange durch den Kopf und schon oft wurde ich dazu animiert, meine Geschichten und Gedanken zu Papier bringen. Zu erzählen gäbe es da schon einiges über die Höhen und Tiefen meines bisherigen Lebens. Über Prägendes, Inspirierendes und Nachdenkliches. Über all das, was mich zu dem Menschen gemacht hat, der ich heute bin.

 

Mein erstes Buch befindet sich nun gerade in Druck. Es ist aber keine Autobiographie geworden, sondern ein Buch, so besonders, so etwas gibt es noch nicht am Markt.

14 von mir gestaltete, detailreiche Ausmalbilder sind darin zu finden, die dir beim Malen Ruhe und Gelassenheit spenden. Begleitet von Geschichten, die inspirieren, motivieren und zum Nachdenken anregen. Viel Freiraum für all deine Gedanken gibt es ebenso, wie einige meiner kunterbunten Kunstwerke, die dich auf deinem Weg zu mehr Achtsamkeit, Glück und Dankbarkeit begleiten werden. All das macht dieses Tagebuch zu etwas ganz Besonderem.

Im Rollin’Art Glücksbuch steckt mein Herz, unzählige Stunden Arbeit und einige schlaflose Nächte. Ich kann es kaum erwarten, das Buch endlich in Händen halten zu können und bin gespannt, ob es dir genauso gut gefallen wird, wie mir ;-)

 

In Kürze kannst du dir dein Rollin’Art Glücksbuch im Vorverkauf sichern. Dazu wird es besondere Goodies geben. Sei gespannt!

Hier gebe ich dir noch einen kleinen Einblick in die Entstehung des Buches:

 

 

Alle Ausmalbilder habe ich mit Finelinern und Tuschestiften gemalt, was eine große Herausforderung für mich war. Jede falsche Bewegung, jede unachtsame Zuckung, hätte das Bild ruiniert. Da ich ja meine Finger nicht bewegen kann und oft starke Muskelkrämpfe habe, war das Malen eine extreme Konzentrationsarbeit. Es hat mir aber großen Spaß gemacht und am Ende war ich mehr als stolz auf meine Werke.

 

 

Natürlich habe ich auch alle Schreibseiten selber gestaltet, die Zeilen gemalt und gespritzt und gekleckst.

 

 

Das Cover habe ich mit Acrylfarbe gemalt. Da musste natürlich ein Glückselefant drauf - ist ja klar ;-)

 

 

Immer streng kontrolliert wurde meine Arbeit von meinen 2 Fellnasen Simba & Timon.

 

 

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die mich auf dem Weg zum ersten eigenen Buch begleitet haben. Für eure Ideen, Anregungen und den Ansporn.

Ein großer Dank gilt auch Jost Winkin WINDesign, der alle meine Zeichnungen und Texte zu einer druckfertigen Datei verarbeitet hat.

 

UPDATE

Das Buch ist ab sofort vorbestellbar

Hier geht's zum Rollin'Art Glücksbuch

 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Diese Seite verwendet Cookies und ein Facebook Pixel. Nähere Infos dazu in der Datenschutzerkärung. Wenn du die Seite weiter verwendest, stimmst du zu. Manage cookies